Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1329

Vorheriges Rezept (1328) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1330)

Schweinefleisch mit Bambussprossen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Mageres Schweinefleisch
    -- oder Putenfleisch
2 Essl. Sojasauce
1   Frühlingszwiebel
1   Tomate
1 Essl. Sake (oder trockener
    -- Sherry)
300 Gramm  Bambussprossen
2   Knoblauchzehen
3 Essl. Öl
1 Essl. Essig
 

Zubereitung

Das Fleisch kleinhacken und in einer Schüssel mit 1 El. Sojasauce und dem Sake vermischen. 20 Minuten darin ziehen laßsen. Inzwischen die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Tomate waschen, halbieren und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Bambussprossen ebenfalls kleinschneiden.
 
In einer Pfanne Öl erhitzen und den gehackten Knoblauch darin andünsten, so daß das Öl den Knoblauchgeschmack annimmt. Den Knoblauch entfernen. Das Fleisch in die Pfanne geben, umrühren und mit dem Öl würzen. Die restliche Sojasauce und die Bambussprossen dazugeben und mit Essig beträufeln. Den Essig verdunsten laßen; dabei ständig rühren. Anrichten, mit den Zwiebelringen und den Tomatenstreifen garnieren und servieren.
 
Quelle: 'Die originale chinesische Küche' / Möwig-Verlag
 
03.03.1994
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1328) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1330)