Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 16

Vorheriges Rezept (15) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (17)

Älplermagronen (Risottoart-Variante)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Grosse Hörnli
250 Gramm  Greyerzerkäse
    -- grob gerieben
2   Zwiebeln
300 ml  Doppelrahm
    -- o. dicke Creme fraiche
    Salz
    Pfeffer
    Butter

   REF
    -- Daniel Minnig, Bulle
    -- La Cabriole, SF 21/2004
    -- Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Beachten: Die Hörnli kommen hier nicht ins Wasser, das Wasser kommt über die Hörnli, wie bei einem Risotto!
 
In einer Bratpfanne aus Gusseisen die fein geschnittenen Zwiebeln in
 
Butter anziehen lassen, ohne dass diese Farbe annehmen.
 
Die Hörnli zufügen, gut umrühren, wenig Wasser zugeben und ständig weiterrühren. Sobald alles Wasser aufgesogen ist, immer wieder etwas Wasser nachgeben, bis die Hörnli gar sind.
 
Die Hörnli also ähnlich wie ein Risotto zubereiten. Man kann auch etwas Milch zufügen. Auf jeden Fall sollen die Hörnli noch Biss haben.
 
Danach den geriebenen Käse, Salz, Pfeffer und Rahm zugeben. Gut erwärmen, aber ohne den Rahm kochen zu lassen.
 
Nach Belieben dekorieren, beispielsweise mit fein geschnittenem Schnittlauch und Cherry-Tomaten.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 09.08.2004 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: rene98c64est563uneadr234esse73@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (15) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (17)