Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 482

Vorheriges Rezept (481) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (483)

Fladen mit Würziger Kartoffelfüllung

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Kartoffeln mit Schale,
    -- festkochend, gewaschen
    -- und gewürfelt
1 Essl. Pflanzenöl
1   Zwiebel gehackt
2   Knoblauchzehe durchgepreßt
1 Teel. Kreuzkümmelpulver
1 Teel. Korianderpulver
1/2 Teel. Chilipulver
1 Essl. Tomatenmark
3 Essl. Gemüsebrühe
100 Gramm  Blattspinat jung
4   Fladenbrote, klein oder 2
    -- große
    FÜR DEN RAITHA:
150 Gramm  Naturjoghurt
100 Gramm  Salatgurke geschält und
    -- gewürfelt
1 Essl. Minze gehackt
 

Zubereitung

Die Kartoffeln 10 Min. weich kochen, abgießen und gründlich abtropfen laßen.
 
Das Öl erhitzen und darin die Zwiebel sowie den Knoblauch 3 Min. unter Rühren anbräunen. Die Gewürze hinzufügen und alles weitere 2 Min. erhitzen.
 
Kartoffeln, Tomatenmark, Gemüsebrühe und Spinat unterrühren. 5 Min. braten, bis die Kartoffeln weich sind.
 
Die Fladen im vorgeheizten Backofen bei 150 °C 2 Min. aufbacken.
 
Für den Raitha Joghurt, Gurke und Minze in einer kleinen Schüssel verrühren.
 
Die Fladen aus dem Backofen nehmen. Mit einem scharfen Meßer eine Tasche in die Seite eines jeden Fladens schneiden. In diese Taschen die würzige Kartoffelmischung füllen.
 
Die noch warmen Fladen zusammen mit dem Raitha-Joghurt sofort servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kartoffeln, die besten
Rezepte

Vorheriges Rezept (481) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (483)