Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 546

Vorheriges Rezept (545) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (547)

Gebackene Camemberts mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

    ; Kompott
250 Gramm  Erdbeeren
500 Gramm  Rhabarber
2 Essl. 'Zucker
2 Essl. Honig
10 Ltr. Weißwein
2   ELBalsamico,hell
1 Essl. Maizena
  Etwas  Weißen Pfeffer
    ; Panade
1 Essl. Pfefferkörnermix
4 Essl. Paniermehl
1   Ei 2 EL Weißmehl
4   Camemberthälften
1 Essl. Butter
 

Zubereitung

Camemberthälften 125 g Für das Kompott die Erdbeeren rüsten, waschen, in Stücke schneiden (4 Ganze für Garnitur behalten). 'Rhabarber schälen, in Stücke schneiden. Beides mit dem Zucker, dem Honig und dem Weißwein in Pfännchen während 8-10 Minuten zu Kompott kochen. Maizena mit wenig kaltem Wasser anrühren, zum Kompott geben und unter Rühren nochmals aufkochen laßen. Zum Schluß mit Aceto und Pfeffer abschmecken, abkühlen laßen. Für die Panade die Pfefferkörner mit einem Meßerrücken oder Mörser zerdrücken, mit dem Paniermehl vermischen und auf flachen Teller streuen. Ei in Suppenteller zerquirlen, Mehl auf flachen Teller streuen. Die Camemberts zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden und die Panade gut andrücken. In Bratpfanne Bratbutter erhitzen, Camemberts darin bei mittlerer Hitze pro Seite 4-6 Minuten goldbraun backen. Zum Anrichten die Camemberts auf große Teller anrichten, je etwas Kompott dazugeben, mit einer Erdbeere garnieren, sofort servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Restaurant Le Club CH

Vorheriges Rezept (545) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (547)