Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 547

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)

Gebackene Fladenbrötchen, Pooris

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEBACKENE FLADENBRÖTCHEN,
250 Gramm  Weizenvollkornmehl
1/2 Teel. Salz
40 Gramm  Butterschmalz
200 ml  Kaltes Wasser
    Mehl
    -- zum Bearbeiten
    Öl
    -- zum Fritieren

   DIESES REZEPT WURDE FÈR M
    Konvertiert & angepaßt v.
    -- K.
 

Zubereitung

Mehl, Salz und Fett in eine Schüssel geben. Kaltes Wasser langsam dazugießen. Zehn Minuten mit den Händen kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. In Klarsichtfolie gewickelt 15 Minuten bei Zimmertemperatur ruhenlassen.
 
Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche eine Teigrolle von 48 cm Länge rollen. In ca. 24 Stücke schneiden, die Stücke mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Die Teigkugeln zu dünnen Fladen 10 cm Durchmesser ausrollen.
 
Das Öl auf 180øC erhitzen. Die Fladen einzeln hineingeben und mit der Schaumkelle vorsichtig nach unten drücken, bis sie sich wie Berliner aufblähen. Fladen mit Fett beschöpfen, sofort wenden und von der anderen Seite ein paar Sekunden backen. Die Fladen mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Nebeneinander auf den Rost legen und im vorgeheizten Backofen bei niedriger Temperatur warm halten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)