Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 694

Vorheriges Rezept (693) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (695)

Hecht im Reispapiermantel

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Hecht, etwa 1 Kg
2 Essl. Sojasoße
1 Bund  Frühlingszwiebeln
250 Gramm  Shiitake-Pilze
30 Gramm  Butter oder Margarine
    Salz
    Pfeffer
    Cayennepfeffer
16   Reispapierblätter
    Butterschmalz, zum Braten
2   Eigelb
100 ml  Reiswein
1 Essl. Sesamöl
2 Essl. Sesamsamen, schwarze
 

Zubereitung

Hecht filetieren, Filets waschen, trockentupfen, in sechs bis acht Portionen teilen und mit Sojasoße beträufeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Shiitake-Pilze trocken abreiben und evtl. klein Schneiden. Fett erhitzen und Frühlingszwiebeln und Shiitake-Pilze darin 5 Minuten andünsten. Mit salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und etwas abkühlen laßen. Reispapier einige Minuten auf naße Handtücher legen. Hechtstücke und die Zwiebel-Pilz-Mischung auf die Blätter verteilen, einrollen und dabei die Seiten einschlagen. Butterschmalz erhitzen und die Reispapierpäckchen darin von beiden Seiten je 5 Minuten braten. Eigelb und Reiswein verrühren und über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Sesamöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Reispapierpäckchen geben und mit Sesamsamen bestreut servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

http://www.zander.de.vu
(Herbert Brachthäuser)

Vorheriges Rezept (693) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (695)